Kissenhülle „Stiekum“

(1 Kundenrezension)

39,95 

Bei der Kissenhülle haben wir uns überlegt, dass es nur einen Namen gibt, der ihm gerecht wird: „Stiekum“! Denn „Stiekum” bedeutet mundartlich: ruhig, leise, still, schweigsam…

Die aufgenähte Tasche auf der Vorderseite, ist ein echter Hingucker und praktisch obendrein. Hier kann man nämlich auch mal Taschentücher, die Fernbedienung oder das Handy einstecken. Sollte die Jeanstasche Dir nicht so gut gefallen – kein Problem! Wir bieten das Kissen auch noch ohne aufgenähte Jeanstasche in unserem Shop an. Die Rückseite des Kissens „Stiekum“ ist ebenfalls aus Jeans und durch einen Reißverschluss zweigeteilt.

Bitte beachten: hier handelt es sich nur um die Kissenhülle (!), da nämlich meistens zu Hause noch genug Füllkissen rumliegen. Wenn nicht, kann das Füllkissen gerne separat mitbestellt werden.

……………………………………………………………………….

Als geborene Düsseldorferinnen möchten wir unsere heimische Mundart ein bisschen hinaus in die Welt tragen. Daher tragen unsere Produkte alle Namen im schönen Düsseldorfer Platt. Die Definition findest Du weiter unten. Vielleicht sind sie in der Übersetzung nicht immer passend zum Produkt, aber wir finden die Wörter einfach wunderschön und obendrein löst es so ein schönes Heimatgefühl aus… hach <3

 

10 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 2807-0907-006 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Farbe: dunkel-/hellbau, jeansfarben

Herstellungsart: liebevolle Handarbeit

Größe/Maße: ca. 40 cm lang, ca. 40 cm breit

Pflegehinweise: 30°C Feinwäsche

Verwendete Materialien: Vorderseite recycelter Jeansstoff; Rückseite: Jeans, durch Reißverschluss zweigeteilt.

Hinweis:
Da unsere Produkte aus recycelten, überwiegend blauen und schwarzen Jeanssachen hergestellt werden, handelt es sich bei jedem Produkt um ein Unikat. Alle Jeansstoffe wurden vor der Verarbeitung bei 90°C Grad gewaschen.
Die auf den Bildern dargestellten Produkte sind Muster. Farbabweichungen können bei den gekauften Produkten auftreten.

……………………………………………………………………….

Mundart

Stiekum, gelegentlich trotz des langgesprochenen i ‘stickum’ geschrieben, heißt: heimlich, still, unbemerkt, auch: hinten herum. Es entstammt dem Jiddischen bzw. Rotwelschen ‘Schtike, štike’, was soviel wie ‘Stille, Schweigen, Ruhe’ bedeutet. ‘Hä hät sech janz stiekum verdröckt’ = Er hat sich heimlich davongemacht. ‘Sech stiekum halde’ = sich bedeckt halten. ‘Dat hät hä met däm stiekum usjemaht’ = Das hat er mit ihm heimlich, still und leise verabredet. ‘Dat Lissa deht et met dem Pitter stiekum’ = Lisa treibt es heimlich mit Peter.
Stiekum, irgendwann einmal von ‘stiekem’, das es auch im Niederländischen gibt, latinisiert, ist im ganzen Rheinland verbreitet.

(Quelle: www.alde-duesseldorfer.de)

……………………………………………………………………….

Color

Green

1 Bewertung für Kissenhülle „Stiekum“

  1. Sabine Jesse (Verifizierter Besitzer)

    Hallo Ihr Lieben, ich bin vollste zufrieden.. Sauber genäht.
    Die Kissen für mein Sohn zum Ostern

    • Sabine Schmitz

      Wir hoffen, Dein Sohn hat sich sehr gefreut. Danke für die Bewertung. Dein Löwenherz 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.